Tedeum Friedhof Eupen 11.11.2016 - WWI World War Tours WWII

Stichwortsuche
*** Willkommen auf meiner Webseite: World War Tours - www.worldwartours.be , die Seite wird regelmässig aktualisiert - ich würde mich natürlich über weitere Besuche von euch freuen   *** Willkommen auf meiner Webseite: World War Tours - www.worldwartours.be , die Seite wird regelmässig aktualisiert - ich würde mich natürlich über weitere Besuche von euch freuen   *** Willkommen auf meiner Webseite: World War Tours - www.worldwartours.be , die Seite wird regelmässig aktualisiert - ich würde mich natürlich über weitere Besuche von euch freuen  
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Veranstaltungen Ausstellungen > Jahr 2016 > Tedeum Eupen 11.11.2016
TeDeum auf dem Eupener Friedhof - 11.11.2016
Am 11.11.2016 fand auf dem Eupener Friedhof das alljährliche TeDeum statt. Eine Delegation von militärischen und politischen Vertretern sowie der Bevölkerung hielten zuerst am Gedenkstein auf dem Friedhof zum Gedenken an die Opfer des Naziregimes im Kanton Eupen inne und legten Blumen zu deren Ehren nieder. Im Anschluss hieran begab sich die vorgenannte Delegation in Richtung Ehrenfriedhof. Auch hier standen die Fahnenträger sowie die Ehrengarde Spalier und Frau Schöffin Claudia Niessen sowie Frau Major Nathalie Beerden legten Kränze am Kriegerdenkmal zu Ehren der Gefallenen der beiden Weltkriege nieder. Herr Bürgermeister Karl-Heinz Klinkenberg richtete vorab einige mahnende Wort an die Anwesenden und gedachte den Opfern.
Video von Herrn Poth zum TeDeum - Ehrenfriedhof Eupen
Vom Eupener Friedhof ging es dann in Richtung IRMEP-KMILE im Bellmerin, um auch dort am Kriegerdenkmal den Gefallenen zu gedenken.
 
Counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü