Hombourg Abri G Innenraum - WWI World War Tours WWII

Stichwortsuche
*** Willkommen auf meiner Webseite: World War Tours - www.worldwartours.be , die Seite wird regelmässig aktualisiert - ich würde mich natürlich über weitere Besuche von euch freuen   *** Willkommen auf meiner Webseite: World War Tours - www.worldwartours.be , die Seite wird regelmässig aktualisiert - ich würde mich natürlich über weitere Besuche von euch freuen   *** Willkommen auf meiner Webseite: World War Tours - www.worldwartours.be , die Seite wird regelmässig aktualisiert - ich würde mich natürlich über weitere Besuche von euch freuen  
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

entlang des Weges > diverse POIs G-N > Hombourg Abri G
Hombourg Abri G - Innenansicht bzw. -einrichtung
auf dieser Konstruktion wurde das MG aufgesetzt, sodass der Schütze von links nach rechts schwenken und somit den gesamten Schussbereich schnell eindecken konnte
Aufnahmedorn für das Gestänge des MG´s
diese Markierungen links und rechts neben der Scharte könnten eine Einstellungs- bzw. Zielhilfe für das MG sein (falls jemand genauere Informationen hierzu hat bitte melden)
eine Rolle des im Jahr 1940 verwendeten Stacheldrahtes, der rund um den Bunker zur Sicherung gezogen wurde
Blick durch die offene Schießscharte in den Innenraum des Bunkers
Die Besatzung des Bunkers bestand aus 4 Mann. Bei einer Deckenhöhe von 1,70 m ereilte mich bei meiner Größe von 1,83 m schnell ein Gefühl der Enge. Schwer vorzustellen, dass dann noch 3 zusätzliche Personen auf engstem Raum einen Kampf gegen einen übermächtigen Feind zu führen haben. Marcel Enstipp hat mir zudem erzählt, dass bei einer Bombardierung des Bahnhofes von Motzen ± 18 Menschen in diesem Bunker Zuflucht gefunden hatten. Eine Situation, in die ich niemals gelangen möchte!

Eigentlich ist der Bunker nicht zugänglich aber dank der Einladung vom Verantwortlichen, Herrn Marcel ENSTIPP, kann ich diese Fotos vom Inneren des Bunkers auf meiner Webseite präsentieren. Herrn Enstipp ist es ein besonderes Anliegen, dass diese Fotos nicht einfach so kopiert werden. Ich bitte also um vorherige Anfrage eurerseits, danke ;-)

 
Counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü