Mahnmal Franz Rauw und Georges Dubu - WWI World War Tours WWII

Stichwortsuche
*** Willkommen auf meiner Webseite: World War Tours - www.worldwartours.be , die Seite wird regelmässig aktualisiert - ich würde mich natürlich über weitere Besuche von euch freuen   *** Willkommen auf meiner Webseite: World War Tours - www.worldwartours.be , die Seite wird regelmässig aktualisiert - ich würde mich natürlich über weitere Besuche von euch freuen   *** Willkommen auf meiner Webseite: World War Tours - www.worldwartours.be , die Seite wird regelmässig aktualisiert - ich würde mich natürlich über weitere Besuche von euch freuen  
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gedenkstätten Mahnmale > Belgien > Gedenkstätten Orte A-D > Büllingen
Gedenkplatte für das erste Zivilopfer Franz RAUW

Die Gedenksteinplatte erinnert an das erste Zivilopfer, Herrn Franz RAUW. Dieser starb im Alter von nur 23 Jahren an dieser Stelle gemeinsam mit dem Gendarmen namens Georges DUBU. Beide waren am 10. Mai 1940 mit einem LKW unterwegs, als sie auf deutsche Soldaten trafen und der Gendarm das Feuer eröffnete. Im Gegenfeuer der zahlenmässig natürlich deutlich überlegenen Soldaten kamen beide Männer um. An besagter Stelle (An den Fußfällen in Büllingen) erinnert auch heute noch ein Gedenkstein an die beiden Opfer. Dieses wurde von Angehörigen und Nachbarn errichet.

Standortermittlung über Google Earth: DOWNLOAD der kmz-Datei

 
Counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü