Henri Chapelle 1st U.S. Infantry Division Monument Obelisk - WWI World War Tours WWII

Stichwortsuche
*** Willkommen auf meiner Webseite: World War Tours - www.worldwartours.be , die Seite wird regelmässig aktualisiert - ich würde mich natürlich über weitere Besuche von euch freuen   *** Willkommen auf meiner Webseite: World War Tours - www.worldwartours.be , die Seite wird regelmässig aktualisiert - ich würde mich natürlich über weitere Besuche von euch freuen   *** Willkommen auf meiner Webseite: World War Tours - www.worldwartours.be , die Seite wird regelmässig aktualisiert - ich würde mich natürlich über weitere Besuche von euch freuen  
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gedenkstätten Mahnmale > Belgien > Gedenkstätten Orte E-K > Henri-Chapelle
1st U.S. Infantry Division Monument Henri-Chapelle

Das Denkmal in Henri-Chapelle ist baugleich mit dem in Büllingen/Bütgenbach, also ein zirka 5 - 6m hoher Obelisk aus Granit. Auch dieses Denkmal ist der "Big Red One", der 1st US Infantry Divison gewidmet und trägt die Namen der zahlreichen Gefallenen der vorgenannten Einheit, die in Richtung Deutschland in den Kampf zogen, u.a. nach Aachen.

Der  Obelisk aus Granit steht an der N3
von Henri-Chapelle in Richtung Battice auf der linken Seite kurz hinter der Disko, ein Schild auf der rechten Seite weist auf das Denkmal hin. Etwa 3-4 km entfernt liegt der amerikanische Soldatenfriedhof.

Die verschiedenen Einsatzbereiche der Big Red One - 1st U.S. Infantry Division

No Mission Too Difficult, No Sacrifice Too Great—Duty First!

Keine Mission zu schwer, kein Opfer zu groß, Dienst zuerst!

Medal of Honor Träger Robert T. Henry aus Greenville, Mississippi (USA)
Medal of Honor Träger Francis X. Mc Graw aus Philadelphia, Pennsylvania (USA)
Das Grab von Francis X. Mc Graw auf dem Friedhof von Henri-Chapelle
PFC Francis X. McGraw fiel im Meroder Wald unhweit der Höhe 272 in Sichtweite der Laufenburg. Der Schützengraben ist heute noch dort vorhanden. Vielen Dank an Herrn A. Trostorf für diese Information ;-)

Standortermittlung über Google Earth: DOWNLOAD der kmz-Datei

- Quelle: Google Earth -

Das Denkmal wird u.a. von Marcel und Mathilde Schmetz, den Betreibern des
Remember Museums 39-45 in Thimister-Clermont gepflegt

Vielen Dank an dieser Stelle für die aufopferungsvolle Arbeit!!!

Durch einen Klick auf das Bild hierunter gelangt ihr zur offiziellen Webseite des Museums von Marcel und Mathilde (M&M´s)
 
Counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü