Vielsalm to Bastogne Teil 2 - WWI World War Tours WWII

Stichwortsuche
*** Willkommen auf meiner Webseite: World War Tours - www.worldwartours.be , die Seite wird regelmässig aktualisiert - ich würde mich natürlich über weitere Besuche von euch freuen   *** Willkommen auf meiner Webseite: World War Tours - www.worldwartours.be , die Seite wird regelmässig aktualisiert - ich würde mich natürlich über weitere Besuche von euch freuen   *** Willkommen auf meiner Webseite: World War Tours - www.worldwartours.be , die Seite wird regelmässig aktualisiert - ich würde mich natürlich über weitere Besuche von euch freuen  
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Erkundungstouren Berichterstattungen > Jahr 2009 > Vielsalm to Bastogne
Denkmal an der Kirche in Cherain für die Opfer der beiden Weltkriege
5. Station in Bastogne

Fast am Ende unserer Tour kamen meine Frau und ich dann schließlich im bekannten BASTOGNE an. Am Wegesrand dorthin hatten wir noch einen amerikanischen Panzerturm gesichtet, wonach es dann direkt ins Zentrum von Bastogne ging und wir auf dem McAuliffe Platz unser Motorrad parkten. Auf diesem Platz stand ein Denkmal zu Ehren von General McAuliffe sowie ein SHERMAN M4 A3 zu Ehren der 11th Armored Division "Thunderbolts".

Turm eines amerikanischen Panzers am Wegesrand
Denkmal für General Mc Auliffe im Zentrum von Bastogne

Zu General Mc Auliffe könnt ihr auch meinen Bericht "Event NUTS 2007" in Bastogne lesen - einfach HIERklicken.

Den Sherman M4 A3 und seine Geschichte stelle ich HIER genauer vor.


6. Station und somit Endstation war das Mardasson Memorial

Am Ende unserer Tour kamen wir nun an einem Bunker an der Straßenkreuzung, einer weiteren Markierung der VOIE DE LA LIBERTE sowie dem Panzer vor dem Historical Museum (Center) vorbei, um unserer letzten Station, dem MARDASSON MERMORIAL einen Besuch abzustatten und den Ausblick von oben über die Gegend rund um Bastogne und Foy zu geniessen.

Panzer vor dem Historical Center (Museum)
Mardasson Memorial

Zur Beschreibung und weiteren Fotos vom Mardasson Memorial gelangt ihr HIER.

So das war´s dann mal wieder mit der Berichterstattung und vielleicht könnt ihr einige Informationen für eure nächste Besichtigung gebrauchen. Die GPS-Daten bzw. die Standorte der verschiedenen Stationen stelle ich euch auf einer separaten Seite (HIER) gerne zur Verfügung. Bis zur nächsten Tour!

 
Counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü