Bastogne Barracks - WWI World War Tours WWII

Stichwortsuche
*** Willkommen auf meiner Webseite: World War Tours - www.worldwartours.be , die Seite wird regelmässig aktualisiert - ich würde mich natürlich über weitere Besuche von euch freuen   *** Willkommen auf meiner Webseite: World War Tours - www.worldwartours.be , die Seite wird regelmässig aktualisiert - ich würde mich natürlich über weitere Besuche von euch freuen   *** Willkommen auf meiner Webseite: World War Tours - www.worldwartours.be , die Seite wird regelmässig aktualisiert - ich würde mich natürlich über weitere Besuche von euch freuen  
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Museen > Belgien > Bastogne Barracks
Bastogne Barracks HQ General McAuliffe - 101st Airborne Division

Im Dezember 1944 kommandierte der amerikanische General Anthony Clement McAuliffe als Brigadier General die 101. US-Luftlandedivision, da General Maxwell Taylor abwesend war. Mc Auliffe wurde in Bastogne von deutschen Truppen eingekesselt. Deutsche Offiziere schlugen McAuliffe am 22. Dezember 1944 vor, sich mit seinen Soldaten zu ergeben. Er gab mündlich und schriftlich an General Heinrich von Lüttwitz nur folgende Antwort: „Nuts“ (dt.: verrückt - diese Antwort wurde somit sehr populär). McAuliffe ergab sich nicht und konnte Bastogne halten, bis die 4. US-Panzerdivision unter General Patton zur Hilfe kam. Durch Pattons Hilfe und durch die Wetterbesserung konnten McAuliffe und seine Truppen aus Bastogne befreit werden. Dafür wurde ihm später die Distinguished Service Medal verliehen. Auf dem Gelände der BASTOGNE BARRACKS, Quartier Slt Heintz, Rue de la Roche 40 in 6600 Bastogne befand sich dieses Hauptquartier, auch Keller Nuts oder Nuts Cellar genannt.

Brigadier General Anthony McAuliffe, acting commander of the 101st Airborne Division

On December 16, 1944 the Germans launch their last major offensive in the West. Bastogne is a capital stake the Americans have to defend at all cost. On December 19, 1944, Brigadier General Anthony McAuliffe, acting commander of the 101st Airborne Division arrives in Bastogne with his division and he establishes his headquarters at the Sous-Lieutenant Heintz Barracks. On December 22, 1944 he writes history: he answers "NUTS" to the German troops encircling Bastogne and demanding surrender. His short but powerful statement becomes a turning point in the Battle of the Bulge.

eine der Tafeln in dem Keller, die Fotos der verschiedenen Veteran umfassen
Darstellen des Weihnachtsessens 1944 während der Einkesselung von Bastogne
 
Counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü